Der Brautstrauß – welcher passt zu meinem Brautkleid?

Braut mit Brautstrau

Zu einem klassischen Brautkleid passen viele Blumen und eigentlich jede Sorte – ob Rosen in verschiedenen Farben, Pfingstrosen, Maiglöckchen oder auch ein Blumenstrauß aus Frühlings- bzw. Sommerblumen. Heiratet Du aber in einem farbigen Hochzeitskleid, dann wähle einen Hochzeitsstrauß passend zu der Farbe des Kleides.

Ein alter Brauch ist es und soll es auch bleiben, den Brautstrauß zu werfen. Es macht doch großen Spaß zu erfahren, wer als nächstes heiratet. Möchtest Du ihn
als Erinnerung behalten, dann kommt ein kleinerer Ersatzstrauß zum Einsatz.

Es gehört zu den Pflichten des Bräutigams, den Brautstrauß zu besorgen. Natürlich nach Absprache mit seiner zukünftigen Ehefrau. Sehr schön wirkt es, wenn sich die Blumen vom Brautstrauß im Haarschmuck wiederholen. Die Braut trägt den Brautstrauß nicht nur bei der Trauung, sondern auch beim Hochzeitswalzer in der Hand.
Hier ein paar wahre Hochzeitsprofis…

Zur Artikel-Übersicht